Stressige Begegnungen vermeiden

Wildtiere flüchten, wenn Menschen überraschend in ihrem Lebensraum auftauchen oder sich ihnen zu stark nähern. Eine Flucht bedeutet Stress und zehrt stark an den Kräften. Insbesondere in der Schonzeit und im Winter ist dies ein ernst zu nehmendes Problem. In den Bergen Gämsen, Steinböcke und Hirsche, im Flachland insbesondere Rehe, aber auch Wildhühner, Hasen und Füchse, leiden unter unnötiger Hektik, welche sie sehr viel Energie kostet.

Widerholte Störung schwächt diese Tiere, wie man leicht nachvollziehen kann. Mit dem Risiko, dass ihr Fortpflanzungserfolg (stark) reduziert wird. Im Winter kann es sogar lebensgefährlich werden.

Halte dich bitte genau darum an die Regeln:
1) Schonzeit und Wildruhezonen berücksichtigen.
2) Im Wald auf Wegen und beziechneten Routen bleiben.
3) Waldränder meiden.
4) Hunde sind ganz besonders im Wald an der Leine zu führen.

 

Jeton Waschautomat für Hunde

Was es nicht alles gibt…
Mitglied Guido Binz schickt uns vom Campingplatz KOA „Circus Circus Hotel Las Vegas“ dieses Bild vom Jeton Waschautomat für Hunde. Bestimmt können wir das in einigen Jahren auch bei uns vermehrt antreffen. Erste Maschinen sollen auch hierzulande bereits in Betrieb sein.

Geschafft – Neues Web online

Wie sagt der Volksmund…?…gut Ding will Weile haben. ??
Jedenfalls es ist geschafft, das neue Web ist online.
Was spontan am meisten fehlt ist ein gutes Bannerbild…vielleicht hast du ein geeignetes? Das Problem ist nämlich das Format. Wir brauchen dafür Breite aber kaum Höhe.